Die Vollversammlung

Das wichtigste Gremium des Stadtjugendrings ist seine Vollversammlung.

Sitzungsturnus

Zwei mal im Jahr werden Delegierte (also Vertreter/innen) aller Mitgliedsverbände eingeladen. Wann die nächste Vollversammlung stattfindet, steht unter Termine.  Alle Delegierten und Ersatzdelegierten erhalten spätestens 3 Wochen vor der Vollversammlung eine Einladung.

Mitglieder der Vollversammlung - also Delegierte

Die Anzahl der stimmberechtigten Delegierten (2-4) ergibt sich aus der Mitgliederzahl des jeweiligen Verbandes. Neue Delegierte können mit dem Delegiertenmeldungs-Formular an- und alte abgemeldet werden.

Aufgaben

Die Vollversammlung trifft die weitreichenden und strategischen Entscheidungen des Stadtjugendringes, wie Budgetentscheidungen und Jahresplanung und wählt den Vorstand des Stadtjugendrings. Die Vollversammlung schlägt außerdem drei Vertreter/innen für den Jugendhilfeausschuss vor. Die Protokolle der letzten Vollversammlungen sind unter den Downloads zu finden.
Zwischen den Vollversammlungen werden die Delegierten und ihre Verbände in die laufende Arbeit eingebunden und arbeiten zum Beispiel in Arbeitskreisen und bei Aktionen mit. 

 

Protokolle der letzten Vollversammlungen findet ihr hier.