VDP - Stamm Chawrusen

Hallo!

Wir sind der Pfadfinderstamm Chawrusen aus Göttingen.

Unser Stamm besteht aus mehreren kleinen Gruppen, die bei uns Sippen genannt werden. Zur Zeit gibt es drei Mädchensippen (Yacari, Jamboo und Nayeli) und zwei Jungensippen (Keltori und Naskopi), bald wird es noch eine neue Jungensippe geben. Die Gruppen treffen sich einmal die Woche im Jugendzentrum Geismar. Dort haben wir viel Spaß beim Basteln, Singen und Gitarre spielen, Fahrten vorbereiten, Spiele spielen und Herrumtoben.

Eine Sippe besteht aus ca. 5-10 Leuten gleichen Alters, die einmal im Jahr zusammen auf Großfahrt gehen, in Länder wie Frankreich, Schweden, Norwegen, oder England. Man reist mit Wanderrucksäcken und legt pro Tag einige Kilometer zu Fuß zurück. Bei so einem Erlebnis lernt man die Natur, die Lebensweisen und die Menschen des Landes besser kennen. Man übernachtet in einem Zelt (einer Kothe) und kocht sein Essen auf dem Feuer. Natürlich lernt man bei solchen Reisen die anderen aus der Gruppe besser kennen und erlebt so eine tolle und aufregende  Zeit, voller Abenteuern und schöner Momenten, gemeinsam mit neuen Freunden.

Auch trifft sich der Stamm alle zwei bis drei Monate zu einem Stammeslager, um mal wieder miteinander zu palavern, wilde Gelände- oder andere Spiele zu spielen und abends gemeinsam am Feuer zu sitzen. Diese Stammeslager müssen aber nicht nur auf den Stamm beschränkt sein, es gibt Lager mit anderen Stämmen aus ganz Deutschland, z.B. aus Gifhorn, die wie wir zum Verband Deutscher Pfadfinder (VDP) gehören.


Kontakt:


Theodor Ehmer
0151 / 20 03 93 17
theehm@web.de

www.chawrusen.de