Einen wunderbaren Abend verbrachten 12 Menschen aus der Göttinger Jugendarbeit. Es wurden jede Menge Spiele gespielt und auf Herz und Nieren geprüft.

Bei der Fortbildung ging es aber nicht nur darum zu Spielen, sondern auch zu überlegen, für welche Situationen diese Spiele sinnvoll sind. Dabei ging es unter anderem darum wie lange ein Spiel dauert, wie komplex die Regeln sind, in welchen Gruppenphasen es gespielt werden kann, ob es sich gut auf eine Fahrt mitnehmen lässt oder auch simpel für welche Gruppengröße es geeignet ist.

Die erste Kurzfortbildung des SJR wurde von den TeilnehmerInnen positiv bewertet und viele freuen sich auf mehr...


Mensch langweilt euch nicht:

Spiele für Gruppen

Was gibt es für neue Spiele? Welche Spiele sind für Gruppen geeignet? Nach was für Kriterien können Spiele bewertet werden?

Viele Fragen stehen im Raum wenn es um Spiele für Gruppen geht. Mit dieser Fortbildungen wollen wir uns dieser Fragen annehmen. Komm vorbei, erfahre neues und bring eigene Vorstellungen mit ein.

Was für Zwecke haben Spiele neben dem, dass sie Spass machen? Was für Spiele sind für meinen Verband geeignet?

Wir freuen uns auf einen schönen Spielabend mit euch, also meldet euch direkt über das Formular unten an.

Den Flyer könnt ihr euch hier anschauen.

Referent?

Arne aus der Spielburg

Veranstalter?

Stadtjugendring Göttingen e.V.

Wann?

Donnerstag, den 19. April 2012 18.00 Uhr

Wo?

Im Stadtjugendring Göttingen, Düstere Straße 20a (Innenstadt)

Konzept

Warum machen wir diese Fortbildung? Was bring sie euch? Wie viele Fortbildungen brauchst du für eine JuLeiCa-Verlängerung? Diese und weitere Fragen werden in unserem Konzept beantwortet.